Des einen Müll, des anderen Schnäppchen

Alte Sofas, Regale, Schallplatten, sogar ein Taucheranzug: In der Halle 2 in München wird Sperrmüll verkauft. Abfall ist keiner dabei, dafür aber so manches kuriose Stück.  Seit zehn Jahren suchen die Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebs München ihre Wertstoffhöfe nach guterhaltenen Gegenständen ab. Was sie finden, landet in der Halle 2. Sie ist ein Paradies für Händler, Schnäppchenjäger und Sammler.

 

 

Von Julia Klebitz und Regina Frey.

 

Mehr zur Wiederverwertung von altem Plunder finden Sie hier:

> Die Recyclingprinzessin

> Couture aus Müll

> Müllmode – Der Selbstversuch!

> Wohin mit den alten Klamotten